"A"-TEAM

Ausbildung im Handwerk ist Herzenssache.

Wir bilden bereits seit 2018 jedes Jahr einen interessierten jungen Menschen in unserem Betrieb aus.

Außerdem finden bei uns sowohl Schüler und Studiumsanwärter als auch Umschüler und holzbegeisterte Laien die Möglichkeit ein Schnupper- oder Berufsfindungspraktikum zu absolvieren.

Sie werden alle Mitglied in unserem “A”usbildungs Team.

Der Beruf des Tischlers ist lebendig und abwechslungsreich; man braucht geschickte Hände und einen wachen Verstand, um ihn erfolgreich zu erlernen.

Durch die Verschiedenartigkeit unserer Projekte gibt es immer neue Aufgabenstellungen, die neben Fachwissen und handwerklichen Fähigkeiten auch Kreativität und Vorstellungskraft nicht nur von unseren jungen Mitarbeitern erfordern.

Hier beschreiben einige unserer Junioren aus ihrer Sicht, was die KARO Design HOLZ Werkstatt ausmacht.

Hallo zusammen!

Ich bin Lisa, 21 Jahre alt und nun seit zwei Monaten Praktikantin bei der Karo Design Holz Werkstatt. Eigentlich studiere ich im kulturwirtschaftlichen Bereich, habe mich nun aber dazu entschieden, ein Studium zur Innenarchitektin anzufangen. Als Vorbereitung auf dieses Studium ist ein 8-wöchiges Praktikum im handwerklichen Bereich erforderlich und so landete ich also in der Karo Werkstatt.

Zwischenzeitlich war ich mir gar nicht so sicher, ob das Praktikum zu Zeiten der Corona-Krise überhaupt stattfinden kann oder ob ich vorher schon abbrechen muss. Allerdings konnte das Karo Team auch hier eine Lösung finden, sodass ich bis zum Ende hier sein durfte.

Zu meinen Erwartungen an das Praktikum, kann ich nur sagen, dass diese absolut übertroffen wurden. Nie hätte ich damit gerechnet hier ein CAD-Programm zu lernen oder sogar Texte für die Website zu schreiben – aber dazu später.

 

In den ersten Tagen habe ich viel mit Holz gearbeitet und einiges rund um den Job des Tischlers gelernt. Außerdem durfte ich auch eigene Projekte machen, wie zum Beispiel mein eigenes Schmuckkästchen fertigen oder an Spielzeugtieren aus Holz arbeiten.

Abgesehen von der klassischen Tischlerarbeit bekam ich auch die Möglichkeit, in andere Bereiche reinzuschnuppern, zum Beispiel veranstaltete ich mit den fertigen Holztieren ein kleines Fotoshooting in der hauseigenen „GRUGA“ und schrieb Artikel zu verschiedenen Projekten für die Website.

Mein Highlight des Praktikums war allerdings das Erlernen eines CAD-Programms, mit dem ich eine „Mobile Bar“ entwarf. Das hat mir sehr viel Spaß gemacht.

In der ganzen Zeit die ich nun schon hier bin, habe ich eine ganze Menge gelernt. Von ganz klassischer Holzarbeit über CAD-Programme bis hin zur Arbeit im Social Media Bereich konnte ich alles ausprobieren, was ich wollte und in alles einen Einblick gewinnen.

Das Team ist super nett, aufgeschlossen und alle verstehen sich sehr gut, sodass wir die Mittagspause auch meistens zusammen – bei gutem Wetter sogar draußen – verbracht haben.

Sehr gut gefallen hat mir auch, dass vor allem André und Michael sich sehr viel Zeit genommen haben, mir alles zu erklären, aber auch die Anderen standen mir bei Fragen stets mit Rat und Tat zur Seite.

Vielen Dank für das tolle Praktikum und ganz bestimmt bis bald!

Wo sind wir zu finden?
0201 858650-90

Hängebank 12, 45307 Essen